Wie wir Gottesdienste feiern

Wir freuen uns, dass Du mit uns Gottesdienste feiern möchtest!
Unser Gottesdienst findet jeden Sonntag um 10:30 Uhr live in der Emersonstraße 1 statt.
Komm und sieh selbst!

Gottesdienst in Zeiten von Corona:

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 war es unsere Haltung, so gut wie möglich zur Eindämmung der Pandemie beizutragen um Gesundheit und Leben von Menschen zu schützen. Wir haben Empfehlungen gegeben, die gesetzlichen Infektionsschutzmaßnahmen mitzutragen und umzusetzen und für unsere Gottesdienste und Veranstaltungen passende Infektionsschutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt.
Wichtig war uns dabei auch, den Zusammenhalt der Gemeinde zu bewahren und unsere Entscheidungen nachvollziehbar zu machen.

Auch wenn ab 3.4.22 alle für uns relevanten gesetzlichen Beschränkungen entfallen, bleibt unsere Haltung die gleiche. Wir wollen möglichst vielen Menschen Zugang zu unseren Gottesdiensten gewähren, aber zugleich achtsam sein, dass gemeindliche Aktivitäten nicht zur Ausbreitung des Virus beitragen. Uns ist bewusst, dass in unserer Gemeinde Menschen unterschiedliche Bedürfnisse haben, manche nach Sicherheit und einem strengen Infektionsschutz, andere nach Freiheit und Gottesdienstteilnahme ohne Masken. Hier ist uns die gegenseitige Rücksichtnahme und das unterschiedliche Gesundheitsrisiko für Teilnehmer unserer Veranstaltungen ein wichtige Bedürfnisse, denen wir Rechnung tragen wollen.

Deswegen bitten wir alle Gäste, im Haus eine medizinische Maske oder eine FFP2 – Maske zu tragen. Eine Anmeldung oder 3G-Regel gibt es nicht.

Natürlich kannst Du genauso gut mit uns online feiern – jeden Sonntag übertragen wir den Gottesdienst ab 10:30 Uhr Uhr im Livestream auf YouTube!